Mein Angebot

Möglichkeiten
0

Das Einzeltraining

  • Für wen geeignet?

    Das Einzeltraining ist das richtige für dich um spezifische Probleme anzugehen und um schnellstmöglich eine stimmige Beziehung zu deinem Hund zu bekommen.

  • Du, dein Hund und eure Beziehung

    Das wichtigste ist die Beziehung zum Hund und deine Rolle als Leader. Aus diesem Grund erkläre ich dir genau was du machen musst um Führungskompetenz zu erlangen. Der Fokus liegt dabei auf dir, denn sobald du lernst deinen Hund richtig zu führen wird dieser anfangen dir zu folgen. Zudem festigen wir das Wesen deines Hundes und arbeiten an eventuellen Unsicherheiten.

  • Nachhaltig

    Schritt für Schritt erarbeiten wir uns dieses Ziel und ich gebe dir nach jeder Stunde eine Zusammenfassung an die Hand, sodass du zu jeder Zeit nachlesen kannst was wir besprochen haben.

Einzel-stunde

70 /h
  • Anfahrtskosten 50ct/Km
  • Individuelles Training, nachhaltiger Erfolg

Die Gruppenstunde

  • Für wen geeignet?

    Die Gruppenstunde ist das richtige für dich, wenn du gerne die Basics der körpersprachlichen Kommunikation, sowie grundlegende Kommandos lernen möchtest.

  • Körpersprache

    In den Gruppenstunden erarbeiten wir uns die körpersprachliche Kommunikation mit dem Hund. Du lernst wie du das nutzen kannst, um im Alltag gar nicht mehr viel reden zu müssen. Dein Hund wird dich viel besser verstehen, wodurch sich eure Beziehung verbessern wird. So kannst du deinen Hund auch ohne Kommandos im Alltag führen und euer gemeinsames Leben wird harmonischer.

  • Kommandos

    Zudem arbeiten wir an der sicheren Ausführung der Basic Kommandos (Sitz, Platz, Freifolge und Rückruf) auch unter Ablenkung. Dabei stützen wir uns auf die körpersprachliche Kommunikation.

Gruppen-stunde

20 /h
  • in Hochdorf
  • Benötigt wird eine Decke

Die Hunderunde

  • Für wen geeignet?

    Der Social Walk ist das richtige für dich, wenn du mit deinem Hund zusammen in einer Gruppe mit mehreren Hunden spazieren gehen möchtest.

  • Beobachten

    Wir beobachten die Hunde in ihrem Sozialverhalten und ich greife gegebenenfalls ein, damit der Spaziergang harmonsich abläuft. Es wäre von Vorteil, wenn der Freilauf soweit funktioniert, denn an der Leine ist Kommunikation nur eingeschränkt möglich. Ziel der Social Walks ist es, dass die Hunde mit ebenbürdigen Artgenossen in den kontrollierten Sozialkontakt gehen können.

  • Voraussetzung

    Voraussetzung ist eine Einzelstune, damit ich deinen Hund kennen lernen kann und sehen kann in welche Gruppe er reinpasst. Die Gruppen werden nach Größe und Energie eingeteilt.

Hunde-Runde

20 /Walk
  • schöne Spaziergänge
  • 60 Minuten

Impressionen

0170/7462312

Toms-Hundetraining@gmx.de